Gilden-/Projektgemeinschaft
04.01.2016, 04:17 PM, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.06.2017, 10:43 PM von Deidree.)
#1
Gilden-/Projektgemeinschaft
Die Gilden-/Projektgemeinschaft

Hierarchie
Es gibt die Leitung und es gibt Mitglieder. Die Leitung ist quasi als allumfassende Plotleitung zu sehen die den roten Faden IC antreibt und darauf achtet, dass das Ausgespielte sich im Rahmen der Lore (und den evtl. vorgenommenen Erweiterungen) bewegt.

Probezeit
Bei uns gibt es keine Probezeit. Ob man sich letztendlich riechen kann oder nicht merkt man entweder direkt oder es ergibt sich unabhängig von einer Solchen.
Zudem ist SW:Tor ein Spiel, ein Hobby, und kein Job! Das heißt es steht jedem frei sich jederzeit aus der Gilde/dem Projekt zu verabschieden, ebenso wie es der Leitung jederzeit frei steht, ungeliebte Mitglieder zu entfernen. Und ja, ein „Ich mag dich einfach nicht“ reicht hier von beiden Seiten aus. Wir wollen Spaß haben und den hat man nicht, wenn man Zeit mit Leuten verbringt die man nicht leiden kann.

Mitgliederaktivität
Natürlich wollen wir eine gewisse Aktivität, denn nur diese schafft RP und das ist es ja, weshalb wir alle hier sind. Das Problem ist die Bemessung von Aktivität. Ab wann ist man ausreichend aktiv, ab wann zu wenig? Wann muss man sich abmelden, wann nicht? Das folgende ist also eine Leitlinie an der man sich orientieren soll, die im individuellen Fall aber durchaus angepasst werden kann:
  • Es gibt keine 24/7-Bespaßung, keine Rundumbetreuung und kein „an der Hand durchs Rollenspiel führen“. Der erste und wichtigste Punkt zur Aktivität ist also: Du bist für dein Rollenspiel selbst verantwortlich, ganz alleine du! Wir bieten dir eine Basis die du nutzen kannst und Hilfe, wenn du einen Aufhänger brauchst oder dir unsicher bist.

  • Die zweite Regel zur Aktivität ist eigentlich DIE goldene Regel: RL geht vor! Dennoch...

  • Wenn du einmal länger als eine Woche abwesend bist – damit meinen wir IC aber auch OOC nicht erreichbar – dann melde dich bitte im Forum per Kalender ab, damit wird entsprechend planen können. Einen Grund musst du nicht angeben.

  • Wenn du regelmäßige Tage hast an welchen du spielen kannst/willst, dann trage auch das bitte in den Kalender ein um uns die Terminplanung zu erleichtern.

  • Haben wir das Gefühl das deine Aktivität nicht ausreicht weil wir zu wenig Eigeninitiative von deiner Seite aus sehen, werden wir dich ansprechen. Eigeninitiative bedeutet für uns, dass du auch an Tagen InGame anzutreffen bist wenn KEINE Events/Plots sind und du dich zudem aktiv im Forum oder der Skypegruppe beteiligst. Nicht zur Eigeninitiative gehört, dass wir erwarten dass du Events/Plots veranstaltest. Das ist eine Sache, das wissen wir, die liegt nicht jedem und entsprechend dessen gibt es auch keinen Zwang dazu (willst du es trotzdem tun, lass dich nicht aufhalten! Wir freuen uns drüber :)).
    Wird sich das Verhalten nach diesem Gespräch, z.B. das „Eventhopping“ nicht ändern, werden wir nicht davor zurückschrecken dich aus der Gilde/dem Projekt zu entfernen, denn für die allgemeine Aktivität gilt: Eine Karteileiche schadet mehr, als ein leerer Platz.

Zum Punkt Aktivität lässt sich zusammenfassend also noch einmal sagen: Nur RP schafft RP.
Wenn du nicht bereit bist RP zu geben, wirst du auch kein Zufriedenstellendes bekommen. Nur wenn man sich IC kennenlernt und sich einbringt, macht man sich interessant und erntet dafür den Lohn. Das ist in einem neuen Umfeld häufig schwer und manch einem fällt das auch grundsätzlich schwerer als anderen, doch deshalb ausgeloggt zu bleiben ist definitiv ein Schritt in die falsche Richtung der bei dir selbst und den anderen Mitgliedern Unmut hervorruft. Also trau dich, gebissen wird nur auf Anfrage! ;)

Kommunikationsmöglichkeiten
Wir haben das Forum und wir haben eine Skypegruppe. In beiden erwarten wir Aktivität. Teamspeak haben wir nicht, können jedoch falls einmal Gesprächsbedarf besteht auf das TS des VC-RP-Forums ausweichen.

PVE und PVP
Wir sind eine reine RP-Gilde die sich nicht darum schert, ob ihre Mitglieder PVE/PVP machen, was aber nicht heißt das die Mitglieder das nicht tun. Wenn du mal Lust auf ein bisschen gemeinsames Leveln hast, oder Mitspieler für Flashpoints/Operations oder Kriegsgebiete suchst, schadet es also nicht mal zu fragen. Vielleicht findet sich ja jemand der Lust hat.
 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste